Martin Price leitet Marketing bei Max Xium Deutschland

Donnerstag, 13. Juli 2006

Der Spirituosenkonzern Max Xium Deutschland in Wiesbaden hat die Position des Marketing-Direktors mit dem Briten Martin Price besetzt. Der 39-Jährige ist damit für sämtliche Marketingaktivitäten des Konzerns in Deutschland zuständig. Price übernimmt die Position von Jana Budikova, die das Unternehmen verlassen hat. Der Wirtschaftswissenschaftler Price kommt von Max Xium England, wo er seit 2002 arbeitete und zuletzt ebenfalls die Position des Marketing Directors inne hatte. Zuvor war er unter anderem bei Nestlé, Unilever und Coca-Cola tätig.

Max Xium ist mit Marken wie Jim Beam, Absolut Vodka, Rémy Martin und Metaxa Brandy eigenen Angaben zufolge die Nummer 1 im deutschen Spirituosenmarkt. mas

Meist gelesen
stats