Martin Aschoff verläßt Weka-Verlag

Freitag, 16. April 1999
Themenseiten zu diesem Artikel:

Martin Aschoff Rüdiger Hennigs


Der Geschäftsführer der Weka Computerzeitschriften-Verlag GmbH und der Weka Consumer Medien GmbH, Martin Aschoff, 33, verläßt das Unternehmen und macht sich im Bereich Internet-Medien selbständig. Er bleibt der Weka-Gruppe als Berater erhalten. Die Position des operativen Geschäftsführers der Weka Computerzeitschriften-Verlag GmbH übernimmt Dr. Rüdiger Hennigs, 47, neben seiner Position als Unternehmensbereichsleiter und Mitglied der Geschäftsführung der Weka-Firmengruppe; für Weka Consumer Medien GmbH wird ein neuer Geschäftsführer gesucht.
Meist gelesen
stats