Martens wird Geschäftsführer der Vincent Berlin

Donnerstag, 01. Oktober 2009
Matthias Martens (Foto: Vincent Berlin/Cyron)
Matthias Martens (Foto: Vincent Berlin/Cyron)

Matthias Martens ist ab 1. Oktober Geschäftsführer der Produktionsfirma Vincent Berlin. Der 41-jährige Berliner kommt vom Münchner Fernsehsender Sat 1. Dort plante und entwickelte er Filme und Serien wie "Die Luftbrücke", "Edel & Starck" und "Verliebt in Berlin". Martens war abteilungsübergreifend für die Geschäftsführung und als Teamleiter und Koordinator für deutsche Fiction und Koproduktionen tätig. Die Firma Vincent Berlin führten bisher Sandra Maischberger und Vanessa Nöcker. Sie produzieren gemeinsam mit Pro unter anderem die WDR-Talksendung "Menschen bei Maischberger". HOR
Meist gelesen
stats