Marten van der Mei rückt bei Bauknecht in Geschäftsführung auf

Dienstag, 19. März 2013
Marten van der Mei (Foto: Bauknecht)
Marten van der Mei (Foto: Bauknecht)

Der Hausgerätehersteller Bauknecht befördert seinen Europa-Marketingchef: Wie das Stuttgarter Unternehmen bekannt gibt, rückt Marten van der Mei in die Geschäftsfühung auf und wird dort zukünftig den Vertrieb verantworten. Seine bisherige Position als Director Marketing Continental soll er in Personalunion weiterführen, bis ein Nachfolger gefunden ist. Van der Mei begann seine Karriere 1998 als Trainee bei Bauknecht und arbeitete dort anschließend in verschiedenen Positionen. Nach Stationen als Regional Marketing Manager EMEA bei Philips in Eindhoven und als Abteilungsleiter Weiße Ware bei Siemssen Electronics/MPC-Group in Hamburg kehrte van der Mei 2006 zu dem Stuttgarter Traditionskonzern zurück. Dort war der 43-jährige Diplom-Kaufmann zunächst Business Manager Fabric Care & Retail Channel Koordinator im Bereich Marketing und anschließend Marketingdirektor für Deutschland, Österreich und die Benelux-Länder.

Bauknecht ist seit 1991 eine 100-prozentige Tochtergesellschaft des US-amerikanischen Whirlpool-Konzerns, der unter anderem auch die Hausgerätemarken Privileg und Kitchen Aid vertreibt. 2011 erwirtschaftete Bauknecht mit seinen rund 1200 Mitarbeitern einen Umsatz von 445 Millionen Euro. fam
Meist gelesen
stats