Markus Witt übernimmt kaufmännische Geschäftsführung der Chip-Holding

Donnerstag, 09. November 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Markus Witt Geschäftsführung Hans-Günther Beer Burda


Markus Witt, 37, übernimmt ab Januar 2001 die kaufmännische Geschäftsführung Vogel-Burda-Communications und Chip-Online-International. Witt teilt sich die Leitung der Geschäfte mit Hans-Günther Beer, der die verlegerische Geschäftsführung der Holding verantwortet. Beide Unternehmen werden von Hans-Günther Beer und Markus Witt in Personalunion geführt. Die Kooperation zwischen Vogel und Burda besteht bereits seit Mitte des Jahres. Ziel der Zusammenarbeit ist die Marktführerschaft in den Bereichen Computer und Communications für Print und Online.
Meist gelesen
stats