Markus Tommen wechselt zu Brigitte

Donnerstag, 02. Oktober 2003

Markus Thommen übernimmt zum 1. November 2003 die Art Direction von "Brigitte". Thommen verantwortete 2002 als Art Diector den Relaunch von "GQ". Zuvor war es maßgeblich am optischen Neuauftritt der Jugendzeitschrift "Bravo" beteiligt. Thommen gründete 1996 die Verlagsgesellschft BEAST und konzipierte als selbstständiger Art-Director unter anderem die Zeitschriften "Lektüren", "My Magazin" und diverse Kundenzeitschriften von Condé Nast. Zwischen 1984 und 1996 arbeitete der 45-Jährige für "Musikexpress", "Mädchen", "Cosmopolitan" und "Harpers Bazaar". nr
Meist gelesen
stats