Markus Schäfer geht zu Belgacom

Donnerstag, 27. April 2000

Markus Schäfer wechselt vom Verband Privater Rundfunk und Telekommunikation zum belgischen Telekommunikationsanbieter Belgacom. Beim Ex-Monopolisten wird Schäfer als Satellite-Manager Vertrieb und Marketing für Broadcast die TK-Dienstleistungen in Deutschland, Österreich und Luxemburg aufbauen.
HORIZONT Newsletter Vor 9 Newsletter

Der Wake-Up Call der Branche

 


Meist gelesen
stats