Markus Rick führt bayerischen Zeitungsverband

Dienstag, 05. August 2008

Markus Rick, 42, wird Geschäftsführer des Verbands Bayerischer Zeitungsverleger (VBZV). Der Rechtsanwalt wird seine Tätigkeit in München zum 1. September dieses Jahres aufnehmen. Er war bisher Geschäftsführer der Rechtsanwaltskammer zu Köln und davor im Anschluss an Referendariat und Promotion mehrere Jahre Produktmanager im Fachbuchbereich des Verlags C.H. Beck in München tätig.

Holger Paesler, seit 2001 Geschäftsführer des VBZV, wird, wie bereits auf der Jahrestagung des Verbandes angekündigt, zum Ende dieses Jahres in die Geschäftsführung der Ebner Verwaltungsgesellschaft nach Ulm wechseln. Bis dahin führt die Geschäfte des Verbands gemeinsam mit Rick. se

Meist gelesen
stats