Markus Queitsch wird alleiniger Geschäftsführer des "Medical Tribune"-Verlags

Donnerstag, 09. August 2001

Markus Queitsch wird zum 30. September alleiniger Geschäftsführer der Medical Tribune Verlagsgesellschaft. Uwe Axel Richter, der sich bisher die Position mit Queitsch teilte, verlässt den Verlag. Peter Esser und Stephan Kröck sind weiterhin in der Verlagsleitung tätig.

Die Verlagsgesellschaft gibt unter anderem den "Medical Tribune", den "Hospital Tribune" und den "Gynecol Tribune" sowie die Fachzeitschriften "Extracta Orthopaedica", "Extracta Urologica" und "Extracta Psychiatrica" heraus.
Meist gelesen
stats