Marktgruppe fusioniert Autoanzeigen.de und Motoso.de

Freitag, 18. Juli 2008

Die Münchner Marktgruppe, ein Gemeinschaftsunternehmen der Verlagsgruppen Georg von Holtzbrinck, Dr. Ippen und WAZ Mediengruppe, fusioniert die beiden KfZ-Websites Autoanzeigen.de und Motoso.de. Beide sind im Internet ab dem kommenden Montag unter der Marke Motoso vereint. Bislang fanden User hier Fahrzeugteile und Werkstattservices, nun kommen Angebote aus dem Gebrauchtwagenmarkt hinzu. "Mit der Fusion folgen wir frühzeitig einer wichtigen Entwicklung auf dem Gebrauchtwagenmarkt. Immer mehr Händler bieten neben dem Fahrzeug auch umfangreiche Servicedienstleistungen sowie Ersatzteile und Zubehör an", begründet Kai Nikolaizig, Geschäftsführer der Marktgruppe, den Schritt. Ein weiterer Grund ist aber sicherlich auch, dass man sich gegenüber dem Konkurrenten Mobile.de stärken will. bn

Meist gelesen
stats