Marketingvorstand Ulli Gritzuhn verlässt T-Mobile zum Jahresende

Montag, 18. September 2006

Ulli Gritzuhn, Marketingvorstand der Telekom-Tochter T-Mobile, verlässt das Unternehmen zum Jahresende. Künftig soll die Marketingfunktion direkt beim Vorstandsvorsitzenden René Obermann angesiedelt werden. Teilaufgaben sollen zusätzlich in den Ressorts Technik und Vertrieb wahrgenommen werden. Der 44-Jährige scheide auf eigenen Wunsch aus, um sich neuen unternehmerischen Aufgaben zu stellen, heißt es offiziell. kj
Meist gelesen
stats