Marketingleiter und Vorstand Rolf Kreiner verlässt McDonald's

Montag, 10. Dezember 2001
Tritt ab: Rolf Kreiner
Tritt ab: Rolf Kreiner

McDonald's-Marketingleiter und -Vorstandsmitglied Rolf Kreiner nimmt seinen Hut - "auf eigenen Wunsch", wie das Münchner Unternehmen mitteilt. Der 55-Jährige, seit fast einem Vierteljahrhundert in Diensten von McDonald's-Deutschland, verlässt das Haus zum Jahresende. Nachfolger als Senior Vice-President Marketing wird Jeffrey T. Wahl, bisher Kreiners Stellvertreter.

Rolf Kreiner habe mit seiner Arbeit den Erfolg der Marke McDonald's in Deutschland von Anfang an maßgeblich mit beeinflusst. Das Unternehmen zeigt "Verständnis für Kreiners Entscheidung" und sprach ihm seinen "Dank und Anerkennung" aus. Der Nachfolger Wahl gehört McDonald's Deutschland seit 1999 an. Davor leitete er bei Procter & Gamble das Marketing unter anderem für die Marken Punica und Valensina.
Meist gelesen
stats