Marketingchefin Nicola Krämer verlässt G+J München

Freitag, 02. Januar 2009
Krämer sucht neue Herausforderung
Krämer sucht neue Herausforderung
Themenseiten zu diesem Artikel:

Nicola Krämer G+J München Nicola Gruner + Jahr P. M Somme


Die 39-jährige Nicola Krämer, bislang als Marketingleiterin bei G+J München für die Zeitschriften der „Eltern"- und „P.M"-Gruppe sowie „Emotion" zuständig, hat Gruner + Jahr zum Jahresende verlassen. Wohin Krämer wechselt ist noch unklar, ihre Stelle wird nicht nachbesetzt. Krämers Aufgaben werden künftig von den jeweiligen Veralgsleitern übernommen. Für die "Eltern"- und "P.M."-Gruppe zeichnet damit Ulrich Sommer verantwortlich, das Marketing von "Emotion" übernimmt Verlagsleiterin Katarzyna Mol.

Krämer war vor ihrem Wechsel zu G+J als Kundenberaterin in der Agentur Arnold, Demmerer & Partner tätig, in der Mediaplanung und im Product Managment des Meister Verlags sowie im Marketing- / PR-Bereich des Bayerischen Volkshochschulverbandes. Seit ihrem Wechsel zu Gruner + Jahr vor vier Jahren hat sie die Markenauftritt der Titel profiliert, sowie die Merchandisingaktivitäten ausgebaut. pap
Meist gelesen
stats