Marketingchefin Mary Minnick verlässt Coca-Cola

Montag, 22. Januar 2007
Themenseiten zu diesem Artikel:

Mary Minnick Atlanta Coca-Cola Großbritannien


Mary Minnick, Marketingchefin des Coca-Cola-Konzerns in Atlanta, wird das Unternehmen Ende Februar verlassen. Die 47-Jährige wolle sich persönlichen und beruflichen Zielen in Großbritannien widmen, teilte das Unternehmen mit. Ein Nachfolger ist noch nicht benannt worden. Minnick war unter anderem für die Entwicklung der globalen Werbekampagne "The Coke Side of Life" verantwortlich, die seit Frühjahr 2006 läuft. kj
Meist gelesen
stats