Marketingchef Norbert Munsch verlässt TUI

Freitag, 16. Juni 2006

Norbert Munsch, Mitglied der Geschäftsführung von TUI Deutschland in Hannover, hat den Aufsichtsrat um vorzeitige Beendigung seines Vertrags zum 30. Juni 2006 gebeten. Munsch vollzieht diesen Schritt vor dem Hintergrund einer umfangreichen Organisationsreform des Reisekonzerns, in deren Zuge 400 der 2000 deutschen Stellen gestrichen werden sollen. Munsch zeichnete seit 1996 für die Geschäftsbereiche Marketing und Vertrieb verantwortlich. kj
Meist gelesen
stats