Marketingchef George Murphey verlässt Chrysler

Donnerstag, 31. Mai 2007
George Murphy
George Murphy

George Murphy , seit Februar 2001 als Senior Vice President of Global Brand Marketing bei dem US-Autobauer Chrysler tätig, wird das Unternehmen Ende Mai verlassen. Laut Pressemitteilung will sich der 51-Jährige neuen beruflichen Herausforderungen zuwenden. Einen Nachfolger hat Chrysler noch nicht benannt. Vor seinem Wechsel zu Chrysler war Murphey zwei Jahre lang als General Marketing Manager bei Ford tätig. Davor hatte er elf Jahre lang bei General Electric gearbeitet. mas

Meist gelesen
stats