Marketing-Geschäftsführerin Gebhardt verläßt Schöller

Freitag, 13. August 1999

Karin Gebhardt, 37, seit einem Jahr Geschäftsführerin Marketing der Schöller Marken GmbH & Co KG, Nürnberg, hat das Unternehmen verlassen. Die Trennung erfolgte aufgrund unterschiedlicher Auffassungen über die künftige Markenstrategie. Die ehemalige Procter-Managerin kam Ende 1994 zu Schöller und war seit Mitte 1998 für Markenführung, Sortimentsstrategie und Trade-Marketing der Marken Schöller, Mövenpick, Manhattan und Cool Comics verantwortlich. Diese Aufgaben werden jetzt von Holding-Geschäftsführer Hans-Joachim Polster kommissarisch übernommen.
Meist gelesen
stats