Marketing-Geschäftsführer Rose verlässt Bitburger

Mittwoch, 17. Januar 2001

Winand Rose, Geschäftsführer für Marketing und Vertrieb der Bitburger Brauerei ist aus dem Unternehmen ausgeschieden. Der 41jährige war seit seit 15. April 1999 Geschäftsführer. Er hatte die Verantwortung für das operative Geschäft der Brauerei von Michael Dietzsch übernommen, der inzwischen als Geschäftsführer der Bitburger Getränke Verwaltungsgesellschaft die gesamte Gruppe verantwortet. Dietsch wird bis auf weiteres auch das Ressort Marketing und Vertrieb leiten. Rose war vor seinem Eintritt bei Bitburger Geschäftsführer bei Jeyes Deutschland in Neuburg/Donau und davor in verschiedenen Positionen bei Procter & Gamble und im Revlon-Konzern. Über die Gründe seines Ausscheidens will sich das Unternehmen derzeit nicht äußern.
Meist gelesen
stats