Marketing-Chef Sergio Zyman nimmt bei Coca-Cola seinen Hut

Freitag, 20. März 1998
Themenseiten zu diesem Artikel:

Sergio Zyman Coca-Cola Atlanta Charles Frenette Südafrika


Sergio Zyman, weltweiter Marketing-Chef von Coca-Cola, Atlanta, wird zum 1. Mai 1998 von seiner Position zurücktreten. Sein Nachfolger ist Charles Frenette, der dem US-Konzern bereits seit 20 Jahren angehört und derzeit die Geschäfte der Coca-Cola-Division in Südafrika steuert. Über Zymans künftigen Werdegang hat sich Coca-Cola noch nicht geäußert.
Meist gelesen
stats