Markenverband ordnet Geschäftsführung neu

Mittwoch, 19. September 2007

Christopher Scholz, 38, ist mit sofortiger Wirkung zum stellvertretenden Hauptgeschäftsführer des Markenverbandes berufen worden. Der Rechtsanwalt und Verbandsmanager gehört seit 2001 der Geschäftsführung an. Er verantwortet die Ressorts "Recht" und "Industrie/Handel". Gleichzeitig wird Joachim Schütz, 49, in die Geschäftsführung des Markenverbandes berufen. Schütz ist seit 2006 Geschäftsführer der Organisation Werbungtreibende im Markenverband (OWM), zu deren Gründungsmitgliedern er gehört. Seit April 2007 ist er außerdem Mitglied des Executive Boards des Weltverbandes der werbungtreibenden Unternehmen (WFA).

Christoph Kannengießer tritt am 1. Oktober 2007 sein Amt als Hauptgeschäftsführer des Markenverbandes an. mh

Meist gelesen
stats