Mark Tutssel ist Global CCO von Leo Burnett

Dienstag, 09. Mai 2006

Leo Burnett Worlwide hat Mark Tutssel, 47, zum Global Chief Creative Officer berufen. Der bisherige stellvertretende CCO folgt auf Miguel Angel Furones, 56, der noch bis Ende des Jahres mit Tutssel zusammenarbeiten wird. Seinen Posten als Chaiman von Leo Burnett Iberia behält Furones weiterhin bei. Tutssel ist seit 2002 bei Leo Burnett USA tätig. Als stellvertretender Chief Creative Officer war er zuletzt für die weltweiten Etats von Kellogg's, Samsung, General Motors und McDonald's verantwortlich. Zuvor war er bei Leo Burnett London. stu

Meist gelesen
stats