Mark Rigby kommuniziert für AOL Europa

Mittwoch, 09. April 2008
Mark Rigby
Mark Rigby

Mark Rigby wird neuer Kommunikations-Chef von AOL Europa. Als Vice President Corporate Communications ist er von London aus für die europaweite Unternehmenskommunikation von AOL verantwortlich. Er berichtet direkt an AOL Europa-Chef Dana Dunne. Zusätzlich zur externen und internen Kommunikation verantwortet Rigby die Darstellung der Expansionsstrategie von AOL. Das Unternehmen konzentriert sich darauf, Europas führendes online basiertes Werbenetzwerk aufzubauen. Im Jahr 2007 startete AOL nationale Portale in acht europäischen Ländern und hat sich in Österreich, den Niederlanden, Italien, Spanien, Schweden, der Schweiz, Polen, Belgien, Frankreich, Deutschland und Großbritannien fest etabliert.

Rigby wird die AOL-Kommunikationsteams in Europa leiten und soll für die internationale Strategie eng mit Mitarbeitern in Indien und den USA zusammenarbeiten. Bevor er zu AOL kam, arbeitete Rigby vier Jahre als Director Corporate Affairs beim Mobilfunkanbieter "3 UK & Ireland". se



Meist gelesen
stats