Mark Miller neuer Verkaufs- und Marketingdirektor bei CNBC Europe

Montag, 02. April 2001

Mark Miller ist neuer Executive Vice-President und Director, Sales & Marketing bei CNBC Europe. Von London aus wird Miller die gesamten Verkaufs- und Marketingaktivitäten für Europa leiten. Miller, der zuvor für CNBC in den USA gearbeitet hat, tritt die Nachfolge von Sales Director Annie Rogers an. In den USA, wo der 39-Jährige seit 1996 für CNBC gearbeitet hat, führte Miller neue Umfragetechniken ein, um das Profil der CNBC-Zuschauer besser erfassen zu können. In Europa soll er nun das Fernsehverhalten von Zuschauern in rund 65 Millionen Haushalten analysieren. "Ziel ist es, die Marke CNBC in Europa weiter bekannt zu machen, den Sender im europäischen Markt zu positionieren und den Umsatz beim Werbezeitenverkauf wesentlich zu steigern", sagt Rick Cotton, Präsident und Managing Director von CNBC Europe.
Meist gelesen
stats