Marion Dreßler führt Fidelity-Marketing

Montag, 15. Oktober 2012
Marion Dreßler erhält erweiterten Aufgabenbereich
Marion Dreßler erhält erweiterten Aufgabenbereich

Die Fondsgesellschaft Fidelity Worldwide Investment legt Unternehmenskommunikation und Marketing in Deutschland und Österreich zusammen. Zur Leiterin des neuen Bereichs ist Marion Dreßler ernannt worden. Sie verantwortete bislang die Unternehmenskommunikation. Mit der Neuorganisation hofft der Vermögensverwalter Fidelity mit Sitz in Kronberg/Taunus, seine Anleger umfassender als bisher mit Informationen versorgen und seine Wachstumspläne besser unterstützen zu können. Als Chefin des neu geschaffenen Bereichs Corporate & Marketing Communications Germany and Austria ist Dreßler für die interne Kommunikation, die Medienarbeit, CSR und Public Policy sowie die gesamte externe Kundenansprache von Fidelity und der Fondsabwickler-Tochter FFB zuständig. Zudem verantwortet sie Markenpflege und -entwicklung. Darüber hinaus ist die 36-Jährige, die seit 2009 für Fidelity arbeitet, Geschäftsführungsmitglied bei FIL Investment Finance geworden. Dreßler berichtet an den Vorsitzenden der Fidelity-Geschäftsführung, Christian Wrede.

An die Spitze der Unternehmenskommunikation tritt Kathrin Schweykart, 42. Sie verantwortet außer der Pressearbeit die interne Kommunikation sowie die CSR des Unternehmens. Schweykart leitete zuletzt die Unternehmenskommunikation der Versicherung Standard Life in Frankfurt. fo
Meist gelesen
stats