Mario Rosendahl verlässt Energy Radio

Donnerstag, 14. August 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

Rosendahl Stuttgart


Mario Rosendahl, Programmdirektor von Radio Energy im Raum Stuttgart, verlässt am 31. August das Unternehmen. Der 31-Jährige beendet nach eigener Aussage aufgrund privater Gründe seine Arbeit bei Energy, dessen Programmreform er maßgeblich beeinflusst hat. Während seiner Tätigkeit erhielt Energy die Lizenz für die neue Frequenz 100,7 und konnte dadurch seine technische Reichweite ausbreiten. Zusätzlich war Rosendahl technischer Leiter des Rems-Murr-Kreis und arbeitete am Aufbau des Ludwigsburger Studios von Energy mit. nr
Meist gelesen
stats