Margaret Tutwiler wird Nachfolgerin von Charlotte Beers

Donnerstag, 13. März 2003

Margaret Tutwiler soll US-Presseberichten zufolge neue Staatssekretärin für Public Diplomacy und Public Affairs der US-Regierung werden. Tutwiler war bisher US-Botschafterin in Marokko und arbeitete bereits unter der Ägide von George Bush sr. als Sprecherin im amerikanischen Außenministerium. Ihr Job wird es nun sein, das Image der Amerikaner in der islamischen Welt aufzupolieren.

Tutwiler folgt Charlotte Beers nach, die vor einigen Wochen ihr Amt niederlegen musste. Nach offiziellen Angaben sollen "gesundheitliche Gründe" für Beers Rückzug verantwortlich gewesen sein. Die 67-Jährige war zuletzt wegen einer fehlgeschlagenen Kampagne in die Kritik geraten, die sich an Muslime in arabischen Staaten richtete. sib
Meist gelesen
stats