Marcus H. Starke wird Chairman und CEO der Frankfurter Publicis Agenturen

Dienstag, 16. Dezember 2003

Ab Januar 2004 übernimmt Marcus H. Starke die neu geschaffene Position des Chairman und CEO der Frankfurter Publicis Agenturen (Publicis Werbeagentur, Publicis Dialog). Der 41-Jährige ist Mitgründer der Dialogagentur 141 Germany, wo er zuletzt als europäischer CEO von 141 Worldwide tätig war. Die Agenturchefs der verschiedenen Frankfurter Agenturen, darunter auch Harald Adam, CEO der Publicis Werbeagentur, werden künftig an Starke berichten.

Parallel zu den Umstrukturierungen am Standort Frankfurt werden die Agenturen in Erlangen und München unter der Leitung des Erlanger Geschäftsführers Fritz Schneider organisatorisch zusammengelegt. Darüber hinaus übernimmt Schneider die Position des Worldwide Account Director für den Kunden Siemens. Der bisherige Münchner Geschäftsführer Christian Böltz verlässt die Agentur zum Jahreswechsel. bu
Meist gelesen
stats