Marcus Brown: Von "I walk for Dr. Peter Figge" zum Leiter Social Media bei Booming

Donnerstag, 16. Dezember 2010
Mit Peter Figge hat es nicht geklappt, jetzt läuft Brown zu Booming
Mit Peter Figge hat es nicht geklappt, jetzt läuft Brown zu Booming

Marcus Brown war es, der für Peter Figge einmal quer durch Deutschland laufen und seinen Fußmarsch von München nach Hamburg zu Jung von Matt dabei detailgetreu in seinem Blog "I walk for Dr. Peter Figge" festhalten wollte. Letztendlich schlug der Plan fehl, dem Werber kam kurz vor Nürnberg eine Knöchelverletzung dazwischen und er brach die aufsehenerregende Aktion vorzeitig ab. Beruflich scheint ihm das jedoch nicht geschadet zu haben, denn nun steigt Brown bei Booming ein: Der 39-Jährige ist ab dem 1. Januar 2011 Leiter Social Media bei der Münchner Digitalmarketingagentur. Ein Schritt, der Sinn macht, schließlich hat Brown seine Social Media Kompetenz im Rahmen des Peter-Figge-Projekts gezeigt, für das er bloggte, twitterte und filmte. "Wir sind froh, dass wir mit Marcus einen hochkarätigen Experten mit internationaler Erfahrung gewinnen konnten. Er wird dazu beitragen, dass unsere Kunden neben der gewohnten Performance künftig auch in Punkto Kreativität immer einen Schritt voraus sein werden", so Andreas Schwabe, Geschäftsführer von Booming.

Booming ist eine Tochter von Holtzbrinck Digital und auf Online- und Performance-Marketing spezialisiert. Zu den Kunden der Münchner Agentur gehören Kabel Deutschland, Studi VZ, Easy Credit und "Handelsblatt". sw
Meist gelesen
stats