Marcus Ammon wechselt zu Sky

Donnerstag, 25. Juni 2009

Marcus Ammon beginnt am 16. Juli als Vice President Film beim Münchner Bezahlsender Sky, der noch unter Premiere firmiert. Ammon ist derzeit Deutschland-Geschäftsführer von MGM und wird bei Sky für die Filmkanäle des Sky Film Pakets sowie Sky Cinema HD verantwortlich sein, die am 4. Juli starten. Ammon hat den Start des MGM Channels in Deutschland und in Italien mitbetreut. Zuvor war er als Programmdirektor bei Universal Studio Networks Deutschland tätig sowie in verschiedenen Positonen bei Pro Sieben und Kabel Eins.

Bei Sky soll er laut CEO Mark Williams "sicherstellen, dass Sky das umfangreichste und qualitativ hochwertigste Filmangebot im deutschen Markt anbietet". Williams will den Sender, der unter erheblichem finanziellen Druck steht, bis Ende nächsten Jahres sanieren.

Dabei kann er sich nicht mehr auf das bisherige Zugpferd Bundesliga verlassen, weil die T-Home Premiere mit ihrem eigenen IP-TV-Angebot Liga Total massiv angreift. Williams muss daher nach anderen attraktiven Angeboten suchen, mit denen er die 600.000 bis eine Million zusätzlichen Abonnenten zu Sky holen kann, die der Sender braucht, um in die schwarzen Zahlen zu kommen. pap
Meist gelesen
stats