Marcus Ammon verlässt Universal Studios Networks Deutschland

Dienstag, 07. Januar 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

Marcus Ammon Deutschland Network Wolfram Winter


Marcus Ammon, 34, Programmdirektor von Universal Studios Networks Deutschland, verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch. Seine Aufgaben werden zunächst kommissarisch von Geschäftsführer Wolfram Winter wahrgenommen. "Marcus Ammon hat maßgeblich zum erfolgreichen Aufbau und zur Etablierung unserer Sender 13th Street und Studio Universal beigetragen", erklärt Winter.
Meist gelesen
stats