Marco Krahl wird stellvertretender Chefredakteur bei "Men's Health"

Dienstag, 19. Februar 2013
Marco Krahl steigt bei "Men's Health" auf (Bild: Motor Presse Stuttgart)
Marco Krahl steigt bei "Men's Health" auf (Bild: Motor Presse Stuttgart)

Marco Krahl ist ab sofort neuer stellvertretender Chefredakteur von "Men's Health" bei der Motor Presse Stuttgart. Zuletzt war der 41-Jährige Textchef des Lifestyle-Magazins sowie von dessen Schwesterheft "Women's Health". Krahl folgt auf Markus Stenglein, der im Januar 2013 die Chefredaktion von "Men's Health" übernommen hat. Krahl begann im Jahre 2001 als Volontär bei der Motor Presse Stuttgart, bereits 2005 stieg er zum Textchef bei "Men's Health" auf. Sein Nachfolger wird Jens Clasen. Der 41-Jährige volontierte ebenfalls bei der Motor Presse Stuttgart, seit 2006 schrieb er als Chefautor von "Men's Health" Reportagen, Porträts, Features und Kolumnen. Zudem wirkte er als Redakteur und Autor an allen Publikationen der "Men's-Health"-Gruppe mit. Unter JensHealth.de bloggt er seit 2010 zu den Höhen und Tiefen des Männerlebens.

"Ich bin sehr glücklich, zwei redaktionelle Führungspositionen mit erfahrenen Spitzenleuten aus den eigenen Reihen besetzen zu können", sagt Markus Stenglein. "Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit mit Marco Krahl und Jens Clasen." ire
Meist gelesen
stats