Marc R. Pasture wird Managing Director bei Alfa Romeo

Montag, 14. April 2003

Marc R. Pasture wurde zum Managing Director der deutschen Business Unit Alfa Romeo ernannt. Der 55-Jährige tritt damit die Nachfolge von Dietmar Fütterer an, der in den Ruhestand geht. Zuvor war der Belgier Pasture für Vertrieb und Marketing verantwortliches Vorstandsmitglied bei VEW Energie/RWE Plus. Der studierte Wirtschaftswissenschaftler bekleidete bereits verschiedene Positionen bei den Unternehmen Citroen Deutschland, Pirelli, LTU Touristik und Vobis und ist als Mitglied verschiedener Aufsichtsratsgremien tätig. ork
Meist gelesen
stats