Maracas leitet bei Karstadt die Kundenbindung

Mittwoch, 25. Januar 2006

Dimitri V. Maracas, 47, betreut als Leiter Kundenbindung bei Karstadt künftig den Ausbau und die Weiterentwicklung der Kundenkarte. Mit der unter seiner Leitung erfolgten Zusammenführung aller Bereiche, die sich mit der direkten Kundenansprache außerhalb der Filialen beschäftigen, soll die Kundenorientierung in zentraler Funktion umgesetzt werden. Wesentliche Aufgabe von Maracas, der direkt an den Warenhausvorstand Jan-Christoph Maiwaldt berichtet, ist die Koordination sämtlicher zentralseitigen Verbesserung der Kundenorientierung. Sein Verantwortungsbereich in dieser unternehmensdurchgängigen Schnittstelle von Karstadt umfasst die Bereiche Karstadt- Kundenkarte, CRM, Zeitschriften ("WOM-Magazin", "TV-Karstadt"), das Online-Geschäft karstadt.de und die Finanzdienstleistungen. Maracas, zuvor Director of Sales bei Information Resources, war 16 Jahre unter anderem als Vice President Global Sales und Vice President Customer Service & Operations für das Kreditkartenunternehmen American Express tätig. In Griechenland und dem Nahen Osten arbeitete er als Sales Manager für die Hotelgruppe Marriott und war bei den Marktforschungs-Unternehmen Information Resources und AC Nielsen als Area Director Sales & Servicing für das deutschsprachige Europa verantwortlich.ork

Meist gelesen
stats