Mani löst Herbst bei Accenture ab

Mittwoch, 05. Juni 2002

Silvio Mani übernimmt bei Accenture die Geschäftsführung für die Branchengruppe Telekommunikation, High Tech und Medien. Er folgt in dieser Position Thomas Herbst nach, der das Unternehmen nach 24 Jahren verlässt.

Mani wird künftig für die Märkte Deutschland, Österreich und die Schweiz verantwortlich zeichnen. Er ist seit 1988 bei Accenture, seit 1998 als Partner. In dieser Zeit hat Mani Beratungsprojekte in der Elektronikindustrie und Medienbranche gleitet, unter anderem bei Sony, Pirelli und Siemens.
Meist gelesen
stats