Manfred Niewiarra verläßt Bertelsmann

Montag, 31. August 1998

Nach insgesamt fast zwei Jahrzehnten bei Bertelsmann verläßt der Leiter der Koordinationsstelle Mergers and Akquisitions, Dr. Manfred Niewiarra, 60, den Gütersloher Medien-Konzern. Mit dem Erreichen der Altersgrenze für Top-Führungskräfte wird er künftig als Berater unter anderem auch für Bertelsmann tätig sein. Niewiarra war 1996 nach einem Zwischenstop im Vorstand der Springer AG und als Chefjustitiar der CLT in Luxemburg in die Bertelsmann-Hauptverwaltung zurückgekehrt. Am Anfang seiner Karriere war er er fast zwanzig Jahre Leiter der zentralen Rechtsabteilung von Bertelsmann.
Meist gelesen
stats