Managementwechsel bei Weber Shandwick

Freitag, 10. Oktober 2003

Wolfgang Lang, 35, Managing Director Weber Shandwick Hamburg und Mitglied des Executive Boards von Weber Shandwick Deutschland, verlässt zum Jahresende die Agentur, um sich ab März 2004 neuen beruflichen Herauforderungen zu stellen. Nachfolger in Hamburg wird Herbert Stoffels, 39, ebenfalls Managing Director und Mitglied des Executive Boards. Stoffels ist seit vier Jahren in der Agentur und war vom Standort München aus bislang deutschlandweit für Finanz- und Krisenkommunikation verantwortlich. Diese Schwerpunkte wird er auch in seiner neuen Funktion als Standortleiter Hamburg betreuen. Anne Wentzel, 34, bleibt in ihrer Funktion als Managing Director bei Weber Shandwick Hamburg weiterhin hauptverantwortlich für den Geschäftsbereich Brand & Consumer PR. si
Meist gelesen
stats