Management übernimmt DDP

Mittwoch, 10. September 2003

Die Nachrichtenagentur DDP wird im Zuge eines Management Buyouts von der SFG Beteiligungs-Gesellschaft übernommen. Seven-One Intermedia, die für die Pro Sieben Sat 1 Media bisher 100 Prozent der zweitgrößten deutschen Nachrichtenagentur gehalten hat, übergibt ihre Anteile an den Geschäftsführer Lutz Schumacher und den bisherigen Vertriebsleiter Wilfried Hub, die zusammen Mehrheitsgesellschafter bei der SFB sind. DDP will mit diesem Schritt ihr Profil als unabhängige Nachrichtenagentur unterstreichen. sch
Meist gelesen
stats