Magnus Kastner wird Senior Vice President von Discovery Networks

Dienstag, 16. März 2010
Magnus Kastner.
Magnus Kastner.

Discovery Networks befördert Magnus Kastner zum Senior Vice President und General Manager. Damit ist Kastner, bislang Geschäftsführer Ad Sales von Discovery Networks Deutschland, künftig für den gesamten deutschsprachigen Raum zuständig. In seiner neuen Funktion soll der 45-Jährige das Pay- und Free-TV Geschäft von Discovery im gesamten deutschsprachigen Raum weiter entwickeln. Kastner berichtet in seiner neuen Funktion an Arthur Bastings, Executive Vice President Discovery Networks EMEA, und repräsentiert den deutschsprachigen Markt auf europäischer Führungsebene.

Kastner ist seit Mai 2006 bei Discovery Networks Deutschland. Er war bislang  insbesondere für den Auf- und Ausbau des Männersenders Dmax im deutschen Markt zuständig und leitet neben Dmax auch die Pay-TV-Sender Discovery Channel, Discovery HD und Animal Planet. Der Diplom-Kaufmann war zuvor vier Jahre lang als Geschäftsführer bei der Mediaagentur OMD in Hamburg tätig, wo er unter anderem OMD4CE, eine Agentur für Medienkooperationen, Sonderwerbeformen, Programming, Online, Mobile Marketing und Interactive TV aufgebaut hat. dh
Meist gelesen
stats