Magnus Kastner verlässt OMD 4 CE

Freitag, 09. Dezember 2005
Räumt seinen Stuhl: M. Kastner
Räumt seinen Stuhl: M. Kastner

Die Agentur OMD 4 CE bekommt eine neue Geschäftsführung. Der bisherige Managing Director Magnus Kastner wird die Omnicom-Tochter auf eigenen Wunsch zum Jahresende verlassen. Seinen Posten übernehmen Peter Kuhlman, 35, und Tim Schlick, ebenfalls 35. Kuhlmann ist bislang stellvertretender Geschäftsführer der Schwesteragentur GFMO.OMD. Diesen Posten wird er zusätzlich zu seiner neuen Aufgabe beibehalten. Schlick war bis Anfang 2005 in der strategischen Planung von McCann-Erickson in Frankfurt tätig und wird nun Deputy Managing Director bei OMD 4 CE. Die Agentur ist als Crossmedia- und Entertainment-Tochter des Mediaagenturnetzwerks OMD Germany positioniert. Sie will sich künftig auch in den Bereichen Sponsoring, Event und PR engagieren - zum Teil in Kooperation mit anderen Omnicom-Agenturen. mam

Meist gelesen
stats