Magdalena Mulenga wechselt als Managing Director zu Quisma in Polen

Donnerstag, 02. Februar 2012
Magdalena Mulenga wechselt in Polen von Mindshare zu Quisma
Magdalena Mulenga wechselt in Polen von Mindshare zu Quisma

Magdalena Mulenga übernimmt die Leitung des polnischen Büros von Quisma in Warschau. Bei der Agentur für digitales Performance-Marketing soll sie als Managing Director das Geschäft weiter ausbauen und die neue Plattform von Quisma mit dem Kürzel QMP im polnischen Markt etablieren. Mulenga kommt von der klassischen Mediaagentur Mindshare Polen, wo sie bis dato als Client Leadership Director tätig war. Dort war sie für die gesamte Mediaplanung von Print bis digital zuständig und betreute Kunden wie IBM, Motorola und TM Toys. Mindshare gehört wie Quisma zu der britischen Agenturholding WPP, die ihre vier Medianetworks Maxus, MEC, Mediacom und Mindshare mit Quisma unter dem Dach der Group M gebündelt hat. Ronald Paul, CEO von Quisma, der das Network der Performance-Agentur seit 2010 international ausrollt, geht davon aus, dass er mit dem Wechsel von Mulenga und der QMP-Plattform "hervorragend für unsere ambitionierte Wachstumsstrategie aufgestellt ist". ejej
Meist gelesen
stats