Mag.pearl startet als Online-Magazin für Frauen

Freitag, 15. Februar 2008
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

Mode Annegret Rethorn Springer & Jacoby


Mit Mag.pearl lanciert der Hamburger Verlag No.1 Publishers ein Online-Magazin, das sich an Frauen richtet. Unter Mag.pearl finden Leserinnen Informationen rund um Mode und Beauty, Job und Karriere, Liebe, Kind und Zuhause. Jeden Freitag erscheint eine neue Ausgabe des 30 bis 35 Seiten starken Magazins (Kreation: Inhouse). Darüber hinaus ergänzen täglich wechselnde Inhalte, wie zum Beispiel ein Tageshoroskop, das Angebot.

Neben Deutsch wird sich das werbefinanzierte Magazin, das sich an konsumaktive Frauen ab 30 Jahren richtet, in Kürze auch in Englisch und Chinesisch präsentieren. "Von anderen Frauen-Portalen differenzieren wir uns durch eine großzügige Optik und emotionale Tonalität. Außerdem geben wir Empfehlungen und Zusatzinfos", erklärt Herausgeberin und Chefredakteurin Annegret Rethorn, die viele Jahre als Marketingberaterin in der Verlagsbranche tätig war. Insgesamt 15 Freelancer arbeiten an dem Projekt mit. "Die heutigen Online-Angebote für Frauen werden nicht stark genutzt. Für uns war das ein Indiz, dass Frauen etwas anderes lesen möchten", so Rethorn. In einem halben Jahr soll das Magazin profitabel sein.

Den Start begleitet ab kommender Woche eine Online-Kampagne (Agentur: Springer & Jacoby). se



Meist gelesen
stats