MTV und Viva bauen Marktanteil aus

Dienstag, 05. Juli 2005

Im 1. Halbjahr erhöhte sich der Marktanteil der Sender MTV, Viva, Viva Plus und MTV 2 Pop in der Kernzielgruppe der 14- bis 29-Jährigen um 7 Prozent auf 6,3 Prozent. Während der Marktanteil von MTV um 8 Prozent anwuchs, konnte Viva im Vergleich zum Vorjahr um 12 Prozent zulegen.

Allein im Juni konnte der von Viacom Anfang des Jahres übernommene Sender Zuwächse von 30 Prozent verzeichnen. "Das bestätigt meine Einschätzung, dass Viva das Potenzial hat, sich zum Marktführer in Deutschland zu entwickeln", sagt Catherine Mühlemann, Managing Director MTV Networks Central & Emerging Markets. mh
Meist gelesen
stats