MTV Networks und Telekom kooperieren bei Video on Demand

Dienstag, 10. Juni 2008
Themenseiten zu diesem Artikel:

Deutsche Telekom VIVA Media Jürgen Hopfgartner Germany


Inhalte der MTV-Networks-Sender MTV, Viva, Nick und Comedy Central können ab sofort auch als Video on Demand abgerufen werden. Der Sender ist eine Kooperation mit der Deutschen Telekom eingegangen. Nutzer des IPTV-Angebotes "Entertain" von T-Home sowie "Videoload"-User können einzelne Episoden für jeweils 24 Stunden abrufen. Der Abruf kostet 99 Cent.

"Diese Kooperation stellt einen weiteren Schritt in der Umsetzung unserer Strategie dar, den Zuschauer mit unseren populären Formaten überall dort abzuholen, wo er sich aufhält", sagt Jürgen Hopfgartner, Vice President Digital Media & Network Development bei MTV Networks Germany.

Zu den MTV-Networks-Formaten gehören unter anderem "Sponge Bob Schwammkopf", "The Hills", "Pimp My Ride" und "Jackass". np



Meist gelesen
stats