MTV Networks startet Nick Jr. in Deutschland

Donnerstag, 26. März 2009
Nick Jr. geht am 31. März bei Unitymedia auf Sendung
Nick Jr. geht am 31. März bei Unitymedia auf Sendung

MTV Networks startet mit dem Vorschulkanal Nick Jr. einen weiteren TV-Sender in Deutschland. der Sender startet am 31. März als Pay-TV-Kanal im Programmpaket "Digital TV Kinder" des Kabelnetzbetreibers Unitymedia. Der Sender richtet sich an Vorschulkinder im Alter von 3 bis 5 Jahren und deren Eltern und bietet laut MTV Networks "hochwertige, pädagogisch wertvolle und anregende Kinderserien". Nick Jr. ist bislang vormittags als Programmfenster beim frei empfangbaren Kindersender Nick zu sehen. Als Pay-TV-Kanal könne man Nick jr. Kindern und Eltern nun rund um die Uhr und werbefrei anbieten.

"Nach der erfolgreichen Entwicklung von Nick in Deutschland ist die Spezialisierung auf Vorschulkinder mit Nick Jr. der nächste logische Schritt unser Markenportfolio weiter auszubauen", sagt Oliver Schablitzki, Vice President Channel & Brand Management von Nick.

Nick Jr. wird in regional unterschiedlichen Versionen weltweit verbreitet und erreicht europaweit über 10 Millionen Abonnenten. Als Pay-Sender oder Programmfenster läuft Nick Jr. unter anderem in Italien, Frankreich, Schweden, Dänemark, Norwegen, Niederlande, Belgien und Großbritannien. dh
Meist gelesen
stats