MTV-Legende Ray Cokes führt durch virtuelle Hoteltour in Berlin

Mittwoch, 12. Januar 2011
Neuer Job für MTV-Legende Ray Cokes
Neuer Job für MTV-Legende Ray Cokes


Die Hotelgruppe NH Hoteles hat den ehemaligen MTV-Moderator Ray Cokes als Tourguide für ihr Berliner Hotel Nhow engagiert. Der Brite, der von 1987 bis 1996 für den Musiksender vor der Kamera stand, ist Hauptprotagonist eines Webspecials. Über Nhow-hotels.com/augmented begleitet Cokes Nutzer per Augmented-Reality-Anwendung auf einer virtuellen Besichtigungstour durch das Musik- und Lifestylehotel. Konzept und Strategie für die Kampagne stammt von der Hamburger Agentur Hello White Parrot sowie The Brand Orchestra, Berlin und Hamburg.
"Das Nhow Berlin ist mehr als ein Hotel - es ist eine Erlebniswelt. Das wollen wir möglichst greifbar vermitteln, schon bevor der Gast das Hotel bucht", so Christine Woll, Director of Marketing, Communication & E-Commerce von NH Hotels Deutschland.

Um die Tour zu starten, muss der User eine entsprechende Broschüre oder das PDF-Dokument vor seine Webcam halten. (Letzteres kann man sich über die genannte Website ausdrucken.) Ist er in einem der hoteleigenen Tonstudios angekommen, kann er sogar in die Rolle eines Rockstars schlüpfen und selbst einen Song komponieren.

Ebenfalls an dieser Kampagne mitgearbeitet haben Metaio in München (Programmierung), Cobblestone in Hamburg (Filmaufnahmen) und Studio Bass, ebenfalls Hamburg (Sound, Musik). jm
Meist gelesen
stats