MSN.de startet übergreifendes Internet-TV-Angebot

Montag, 17. Mai 2010
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

MSN Microsoft Produzent Christian Wenger Deutschland Yavido


Unter Web-tv.msn.de hat Microsoft ein Internet-TV-Portal gestartet, das Inhalte verschiedener Sender und Produzenten zentral zugänglich macht - sowohl in Form von
Live-Streams als auch als Video on Demand. Christian Wenger, Head of Channel Management bei MSN Deutschland: "Mit MSN Web TV bieten wir einen zentralen Einstiegspunkt ins Internet-TV-Entertainment." Inhaltlich stellt MSN TV Filmmaterial aus dem eigenen Bestand sowie Inhalte von externen Partnern zur Verfügung. Zu diesen gehören bisher Yavido, Starclip TV, Realnature.tv, Laut.de, Kiya.TV, Reit TV, Birdie TV und Wave TV. Das Internet-TV-Portal steht weiteren Web-TV-Anbietern und Fernsehsendern offen. Microsoft steht kurz vor dem Abschluss der Verhandlungen über Kooperationen mit weiteren Partnern.

Derzeit läuft das Angebot als Beta-Version, allerdings soll die Plattform weiter ausgebaut werden. So soll beispielsweise künftig für den Nutzer die Möglichkeit bestehen, personalisiertes Web-Fernsehen zu empfangen. hor
Meist gelesen
stats