MSN Video stellt MTV-Inhalte bereit

Dienstag, 05. Februar 2008
Themenseiten zu diesem Artikel:

MSN Musiksender Microsoft Gideon Bierer


Der Musiksender MTV kooperiert mit dem Software Hersteller Microsoft. Über den kostenlosen Microsoft-Dienst MSN Video werden künftig unterschiedliche MTV-Sendungen abrufbar sein. Das Angebot ist Teil einer im Dezember vergangenen Jahres beschlossenen strategischen Zusammenarbeit von MTV Networks International und der Microsoft Corporation, die auch die Bereiche Werbung, Content-Distribution, Eventpromotion und Spiele umfassen soll. Die MTV-Inhalte auf MSN Video werden in neun Ländern verfügbar sein.

"Unser Ziel ist es sicherzustellen, dass unsere Zuschauer immer und überall auf unsere Videoinhalte zurückgreifen können. Die Zusammenarbeit mit führenden Internet-Videoportalen wie MSN Video ermöglicht es, dass mehr Menschen Zugriff auf diese Inhalte erhalten und unsere Werbekunden ein noch größeres Online-Publikum erreichen", sagt Gideon Bierer, Senior Vice President Digital bei MTV Networks International. jf

Meist gelesen
stats