MMK-Chef Klaus Stoffers zieht sich zurück

Mittwoch, 28. November 2007
Klaus Stoffers
Klaus Stoffers

Klaus Stoffers, Gründer und Geschäftsführer der Hamburger PR-Agentur MMK legt seine Aufgaben nieder. Nachfolger des 65-Jährigen wird Lars Burmeister, mit dem er seit zehn Jahren zusammenarbeitet. Stoffers hatte die Agentur, die seit 2001 zur Londoner Chime-Gruppe gehört, 1989 gegründet. Zu den Kunden von MMK zählen die Deutsche Telekom, Bitburger Brauerei und Kneipp.

Vorher war Stoffers unter anderem Leiter der PR-Abteilung Kommunikation von Gruner + Jahr in Hamburg, Ressortleiter bei "Werben & Verkaufen" sowie Geschäftsleitungsmitglied der Agentur Lowe.

Lars Burmeister
Lars Burmeister
Bei MMK hat Burmeister, 40, der früher bei der Deutschen Shell gearbeitet hat, bereits Anfang des Jahres die Verantwortung für die großen Agenturkunden übernommen. Stoffers führt seine Projekte noch bis Ende 2007 zu Ende und geht anschließend auf Weltreise. stu

Meist gelesen
stats