MME-Doppelspitze im Programmbereich

Mittwoch, 20. Dezember 2000

Die Film- und Fernsehproduktionsfirma Me Myself an Eye (MME) geht mit der Doppelspitze Michael Voppe, 45 und Volker Präkelt, 44, ins neue Jahr. Die beiden leiten ab Januar die Geschäftsbereiche Reality beziehungsweise Dokumentation und Magazine und berichten an das Vorstandsmitglied Jörg A. Hoppe. Die neuen Programmchefs haben sich bereits in der Zusammenarbeit mit MME bewährt: Michael Voppe, Ex-CvD von "Stern-TV" und Redaktionsleiter von "Schreinemakers live" entwickelte und leitete TM3-Formate wie das Morgenmagazin "Frieda" für MME. Volker Präkelt war Redaktionsleiter bei "Canale Grande" und Programmdirektor des Musikkanals VH-1.
Meist gelesen
stats