MM Merchandising München präsentiert Software für Lizenzgeschäft

Donnerstag, 27. Mai 1999

Die zur Pro-Sieben-Gruppe gehörende MM Merchandising München hat eine Software für den Bedarf von Lizenzgebern und -agenturen entwickelt. Mit Merlis (Merchandising License Information System) soll die Bearbeitung aller vertrieblichen, rechtlichen und buchhalterischen Elemente des Lizenzvertrags in einem Eingabesystem möglich sein. Das System greift dabei unter anderem auf Daten über Adressen, Vertriebskanäle, Marketingdaten, Rechte, Versicherungen, Garantiezahlen sowie Steuern der unterschiedlichen Länder zurück. Wichtigstes Element von Merlis ist das "Accounting", das die rechtzeitige Rechnungstellung sichert, fehlende Royalty-Reporte anmahnt sowie Thesauruswerte, Umsatz und den Gewinn berechnet. Die Software wird auf der Licensing 99 in New York vorgestellt.
Meist gelesen
stats